Schöne neue Welt (2019)

Aldous Huxleys Fantasie hätte nicht ausgereicht, sich die „schöne neue Welt“ von heute auszumalen. Wollen wir sie wirklich?

Wir chatten, als hätten wir Freunde nur im Netz, mit den andern haben wir kaum noch was zu tun. Auf Facebook und Twitter anonym unterwegs, verbreiten wir fake news, sind gegen Wahrheit immun.

Schöne, neue Welt – woll´n wir so wirklich leben? Schöne, neue Welt – irgendwas läuft hier verkehrt. Digitaler Hass schlägt uns überall entgegen. Unverhohlene Parolen, und die Stimmung gärt.

Gastmusiker: Markus Kresin (E-Gitarren); Felix Erlemann (Schlagzeug); Janik Wien (Schlagzeug)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.