Manager der Zeit (1991 / 2020)

Ist das ein typisch deutsches Phänomen? Die Frage bleibt offen. Fakt ist, dass wir vor lauter Jobs, Interessen und Networking kaum noch zu dem kommen, was das Leben lebenswert macht. Der alte „Handmade“-Song, neu aufgelegt, bringt es rockig auf den Punkt

Wir rackern uns wie blöde ab, wir sind total organsiert, wir schaffen bis zum Herzinfarkt, wir sind auf Leistung programmiert.

Ob wir alt sind oder jung, keiner ist vor Streß gefeit. Wir sind ständig auf dem Sprung, ja wir sind allezeit bereit. Die Terminflut sorgt für Schwung, als wär‘ es unsre Seligkeit. Wir haben immer was zu tun – wir sind Manager der Zeit.       

Gastmusiker: Markus Kresin (E-Gitarre, Schlagzeug)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.