Greif nicht nach den Sternen (2016)

Die Kunst, auf dem Boden zu bleiben und nicht abzuheben – ein super Thema für diesen Song…

Greif nicht nach den Sternen, die morgen schon verglüh´n, baue nicht auf eitle Illusion. Setz dich nicht auf Wolken, die morgen sich verzieh´n, denn am Ende hast du nichts davon.

Gastmusiker: Felix Erlemann (Perkussion, Schlagzeug)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.